Datenschutzinformation für Kunden und Lieferanten
(Stand 25. Mai 2018)

Der vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten ist ein zentrales Anliegen und Teil der Unternehmenskultur der Hostra Gummi und Kunststoffe GmbH, Seiersberg, Österreich (in weiterer Folge als „Hostra“ oder „wir“ bezeichnet). Ein Hauptanliegen von Hostra ist es die personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten und ihrer Mitarbeiter bestmöglich zu schützen (in weiter Folge „Daten“).

Informationen über die Verarbeitung der Daten finden Sie im Anschluss. Fragen, Anregungen richten Sie bitte an datenschutz@hostra.at oder postalisch an Hostra Gummi und Kunststoffe GmbH, zH Datenschutzbeauftragter, Werschweg 5, 8054 Graz Seiersberg.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen oder die wir im Rahmen einer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Solche Daten wären zum Beispiel: 

„Stammdaten“ wie zB Titel, Name, Kunden-/Lieferantennummer, Kontaktdaten (Telefonnummer, Email Adresse)

UID Nummer

Daten aus öffentlichen Registern

Daten im Zusammenhang mit Geschäftstransaktionen wie zB Auftragsdetails, Auftrags-/Rechnungs- und Liefernummer, Bankdaten, Reklamationen

Daten zu Dokumentationszwecken

Informationen zur elektronischen Interaktion

Daten im Zusammenhang mit rechtlichen und regulatorischen Compliance Anforderungen

Hostra erhebt automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie die Website www.hostra.at besuchen. Auch diese Daten können personenbezogene Daten wie zum Beispiel IP-Adresse, Namen der aufgerufenen Dateien, Datum und Zeit des Zugriffs, übermitteltes Datenvolumen, Zustellbestätigung, Web Browser. Durch die Erhebung dieser Informationen können wir besser verstehen, wer unsere Website besucht und für welche Inhalte sich die Besucher unserer Website interessieren. Einige dieser Daten können mit Cookies oder ähnlicher Technologie erfasst werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.hostra.at/index.php?id=79

Wir können gelegentlich personenbezogene Daten über Sie von externen Quellen erhalten, zB Daten aus öffentlich zugänglichen Registern (wie Firmen-, Vereins-, Grundbuch), von Kreditauskunfteien, aus öffentlichen Angaben auf Websites und sonstigen Medien, oder wenn uns Daten zu Ihrer Person von unseren Kooperationspartnern weitergeleitet werden.

Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet zwecks

Anbahnung und Abwicklung der Geschäftsbeziehungen

Erfüllung und Abrechnung von Leistungen

Beantwortung von Mitteilungen, Beschwerden usw., die wir von Ihnen zugeschickt bekommen

Überprüfung der Richtigkeit der von uns geführten Daten über Sie

Aufzeichnung von Telefonaten zu Dokumentationszwecken (zB Reklamation)

Erfüllung von gesetzlichen Pflichten

Betrieb und Verwaltung unserer Website

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten hängt von Kontext und Art der Erfassung ab.

Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO): Ihrer personenbezogenen Daten werden zur Anbahnung und Abwicklung von Verträgen mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge verarbeitet.

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO): Zum Teil sind wir gesetzlich verpflichtet, bestimmte Daten zu verarbeiten

Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO): Wenn wir Ihre Einwilligung erhalten haben, verarbeiten wir Ihre Daten nur im Ausmaß der erteilten Einwilligung. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO): Weiters können wir Ihre Daten aufgrund berechtigter Interessen von Hostra oder eines Dritten verarbeiten.

Besondere Datenkategorien

Besondere Datenkategorien auch sensible Daten genannt, umfassen z.B. die Religionszugehörigkeit, ethnische Herkunft, politische Meinungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit.

Wir verarbeiten grundsätzlich keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger weitergeben:

An eine zuständige Behörde, wie zB Steuer-, Aufsichts- oder Sicherheitsbehörden, oder öffentliche Stellen, Gerichte oder sonstige Dritte, wenn die Offenlegung notwendig ist, (1) aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften, (2) zur Ausübung, Wahrung oder Verteilung unserer gesetzlichen Rechte oder (3) zum Schutz Ihrer Interessen oder der Interessen Dritter

An jede andere Person, sofern Sie der Offenlegung zustimmen.

Einige der bereits genannten Daten sind entweder für einen Vertragsabschluss und deren Abwicklung erforderlich oder wir sind gesetzlich verpflichtet diese Daten von Ihnen zu erheben. Werden solche Daten nicht von Ihnen zur Verfügung gestellt, ist es seitens Hostra nicht möglich Verträge bzw angefragte Dienstleistungen auszuführen und/oder ein bereits bestehender Vertrag muss beendet werden.

Nach derzeitigen Stand haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie Einbringung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Für weitere Informationen oder zur Ausübung Ihrer Rechte schreiben Sie uns bitte ein e-Mail an datenschutz@hostra.at oder postalisch an Hostra Gummi und Kunststoffe GmbH, zH Datenschutzbeauftragter, Werschweg 5, 8054 Graz-Seiersberg. Wir werden uns bemühen Ihr Anliegen so rasch wie möglich zu bearbeiten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

 

 

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. („Google“), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Seite nicht nutzen können.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.